Vortrag und Bürgergespräch: „Frühkindliche Sexualisierung – Geborgenheit und Welterkundung”

9. Februar 2015

AfD Warendorf » Kreisverband Warendorf » Pressemitteilungen » Vortrag und Bürgergespräch: „Frühkindliche Sexualisierung – Geborgenheit und Welterkundung”

AfD Warendorf » Kreisverband Warendorf » Pressemitteilungen » Vortrag und Bürgergespräch: „Frühkindliche Sexualisierung – Geborgenheit und Welterkundung”

Vortrag und Bürgergespräch: „Frühkindliche Sexualisierung – Geborgenheit und Welterkundung”

9. Februar 2015

AfD-PMDer Kreisverband Warendorf der Alternative für Deutschland (AfD) lädt Sie am 20. Februar recht herzlich zu einem Vortrag und Bürgergespräch zum Thema „Frühkindliche Sexualisierung – Geborgenheit und Welterkundung. Was macht der Staat mit unseren Kindern?“ ein.

Den Vortrag hält Herr Dr. Nikolai Katterfeld, Arzt für Psychosomatische Medizin, Kinder- und Jugendpsychatrie, Soest. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr und findet im Bürgerhaus Oelde statt. Hierbei wird er auch auf die Entwicklungspsychologischen Probleme sowohl der U3-Betreuung, der frühkindlichen Sexualisierung, sowie auch der Gender-Mainstreaming-Ideologie eingehen. Im Anschluss an diesen Vortrag können die interessierten Bürgerinnen und Bürger wieder über diese Themen diskutieren und sich austauschen. Wir hoffen auch bei diesem Vortrag und Thema wieder viele interessierte und engagierte Bürger begrüßen zu dürfen.

Zeitpunkt: 20.02.2015 - 19:00 Uhr
Ort: Bürgerhaus, Bernhard-Raestrup-Platz 10, 59302 Oelde
Eintritt: frei!

Pin It on Pinterest